Bei uns geht Ihre Hilfe direkt an die betroffenen Familien. Der Verein kontrakrebs besteht zur Gänze aus ehrenamtlichen Funktionsträgern und weiteren sehr engagierten Mithelfern. Tun Sie Gutes und erzählen Sie von unserer in Europa einzigartigen Idee. So leicht kann Hilfe sein! Helfen Sie uns mit € 3,- pro Monat! Werden Sie Mitglied und Botschafter einer simplen Idee mit großer Wirkung!

Nur mit Ihrer Hilfe können wir diesen Kindern helfen!

 

 

--->EVENTS 2016

 
       

 

Das war 2015:

...Bericht von Jenny in Mein Bezirk bitte lesen...

Österreich Wien Donaustadt Chronik Jennys Traum soll in Erfüllung gehen Donaustadt

Jennys Traum soll in Erfüllung gehen

Jenny leidet am Rett-Syndrom und hat trotzdem nichts von ihrer Lebenslust verloren.

Die 13-jährige Jenny aus der Donaustadt ist schwer krank – mit einer Benefizgala soll eine Delfintherapie finanziert werden.

DONAUSTADT. Jenny ist 13 Jahre alt und hat das Rett-Syndrom. Das bedeutet, das Mädchen kann nicht gehen, nicht sprechen, nicht alleine essen oder trinken und braucht Windeln. Dazu kommt noch Epilepsie, Skoliose und ein sehr schwaches Immunsystem. Außerdem ist sie nach einer kalten Lungenentzündung 2012 auf ein Sauerstoffgerät angewiesen.

Finanzielle Probleme

Ihre Mutter Conny Martinek, die noch drei weitere Kinder hat, stößt durch die andauernde Pflege von Jenny oft an ihre Grenzen: "Es ist psychisch und finanziell oft sehr schwierig, vor allem, da wir Jenny gern eine Delfintherapie ermöglichen würden, um ihr damit einen großen Wunsch zu erfüllen." Um den Traum des aufgeweckten Mädchens wahr werden zu lassen, hat Alfred Haider vom Verein Kontrakrebs eine Benefizgala für die 13-Jährige ins Leben gerufen: "Wir möchten Jenny und ihrer Familie einen Aufenthalt in der Türkei inklusive Delfintherapie ermöglichen", so Haider.

Verein Kontrakrebs hilft

Alfred Haider gründete nach einer Krebserkrankung und seinen Erfahrungen aus dieser Zeit den Verein Kontrakrebs, um damit schwer kranken Kindern sowie deren Familien zu helfen – mit Erfolg. Haider dazu: "Heute bin ich sehr stolz darauf, den Betroffenen fast im Alleingang über 540 Wochen Urlaub zur Auswahl anbieten zu können. Bei uns dürfen alle Geschwister mitfahren, weil diese in dieser schlimmen Zeit sehr oft zurückstecken und auf einiges verzichten müssen."
Um die gesamte Familie von Jenny auf Erholung zu schicken, findet am 7. November im Gasthaus Hansi ein Benefizabend unter anderem mit Jennys Lieblingssänger Philipp Berto aus der Fernsehshow "Die große Chance" statt.

Benefizgala am 7. November

Alfred Haider. "Wir freuen uns sehr, Udo von Gründorf, AndreAAnna,die Dornbacherband, Günther Günni, aber auch Harry Kucera für diesen Event gewonnen zu haben." Karten können Sie direkt bei Alfred Haider unter 0650/94 11 615 oder 0660/57 39 343 sowie via E-Mail an a.haider@kontrakrebs.com erhalten.

Der ERSTE Preis bei unserer Tombola am 7.November 2015 beim Evenet für Jenny im Gasthaus Hansi in Essling.
7 Übernächtigungen MIT Frühstück.
Um NUR € 3.- kannst DU diesen wunderschönen, und erholsamen Urlaub gewinnen. DANKE an Familie Mark August, die diesen tollen Preis zur Verfügung gestellt haben.


Haus Tirolerhof - Ferienwohnung in Feichten - Kaunertaler
Tirolerhof - Mitten in der schönen Bergwelt von Kaunertal. Im Herzen der unberührten Natur unserer traumhaften Bergkulisse genießen Sie Ruhe und... TIROLERHOF-FEICHTEN.AT


Liebe Leute betreffend Event für Jenny am 7.November 2015 sind Kartenreservierungen UNBEDINGT erforderlich, da wir einen Sitzplan erstellen müssen. Auch am Wochenende möglich. Alfred Haider: 0650/ 94 11 615 oder 0660/ 57 39 343 Fritz Schneider: 0664/ 24 30 481

Für Jenny Event am 7.November 2015 im Gasthaus Hansi in Essling Info hier

   
AndreaAnna
bei Facebook
Harry Kucera
bei Facebook
Günter Güni
bei Facebook
Philip Berto
bei Facebook
Rene Stiene-Karl (Adolf Kottan)
bei Facebook
Der Udo Jürgens-Interpret
Von Gründorf
bei Facebook
 
     

 

    Am 7.11.2015 EVENT FÜR JENNY im Gasthaus Hansi mit vielen Topmusikern wie Sängerin AndreAAnna Andrea Kutscher Sänger Harry Kucera, Die Band Dornbacher, Günther Güni, Philip Berto, Von Gründorf, Rene Stiene-Karl, ...nicht versäumen. Liebe Leute,der Event ist erst am 7.November.Vergessen wir dabei aber bitte nicht,dass die Chefleute vom Gasthaus Hansi auch unterm Jahr sehr viel für den Verein Kontrakrebs organisieren. Daher möchte ich Euch ersuchen, den 11.Oktober 2015 nicht zu vergessen, wo ein spezieller Flohmarkt für die kranken Kinder im Gastgarten statt finden wird.  

Liebe Leute! Der Eintritt am 7.11.2015 für den Event im Gasthaus Hansi beträgt PRO Person € 19.- inklusive einer Hauptspeise. Zur Wahl stehen in Absprache mit dem Gasthaus Hansi: Wiener Schnitzel mit Erdäpfelsalat * * * * * * Schweinsbraten mit Sauerkraut und Semmelknödel * * * * * * Gegrillte Hühnerbrust mit Pommes und Kräuterbutter * * * * * * Käsespätzle mit grünem Salat Bitte bei der Kartenreservierung auch die gewünschten Speisen bekannt geben. Der Vorverkauf beginnt genau jetzt Reservierungen unter: Alfred Haider: 0650/94 11 615 oder 0660/57 39 343 Fritz Schneider: 0664/24 30 481 Oder bei Frau Isabella Stuhr direkt im Gasthaus Hansi. Auf Wunsch bringen wir euch die Karten auch gerne nach Hause. Bei Überweisung auf unser Vereinskonto bitte bei Verwendungszweck den Namen, Personenanzahl und 7.November dazu schreiben. BAWAG/P.S.K Inhaber: kontrakrebs BLZ: 60000 Kto Nr: 00510068122 IBAN: AT346000000510068122 BIC: OPSKATWW ZVR 294613661 Wir freuen uns, auf ein aus verkauftes Haus. DANKE sagen das Team vom Verein Kontrakrebs, das Team vom Gasthaus Hansi, und die Familie Martinek. So wie alle Künstler, die an diesem Abend GRATIS für Jenny auftreten.Wir arbeiten rund um die Uhr, für das Wohl der Kinder. Das 13 jährige Mädchen leidet an dem fürchterlichem Rettsyndrom, fährt im Rollstuhl, bekommt Sauerstoff, muss mit einer Sonde ernährt werden, und da sie nicht mehr schlucken kann, werden ihr auch die Medikamente und Flüssigkeit mit einer Sonde zugeführt.
RETT-SYNDROM

Das Rett-Syndrom ist eine tiefgreifende Entwicklungsstörung aufgrund einer Enzephalopathie , welche einem X-chromosomal dominanten Erbgang folgt. Die X-chromosomalen Mutationen kommen zum Zeitpunkt der Zeugung sowohl bei männlichen als auch bei weiblichen Embryonen vor. Bei ersteren führen sie jedoch durch Hemizygotie fast immer zum intrauterinen Fruchttod. Aus diesem Grund werden nahezu ausschließlich Mädchen mit Rett-Syndrom beobachtet ( Gynäkotropie ). Zum ersten Mal beschrieben wurde das Rett-Syndrom 1966 von dem Wiener Kinderarzt Andreas Rett (1924–1997). In Deutschland wird die Prävalenz auf 1:15.000 bis 1:10.000 geschätzt.

Die betroffenen Kinder entwickeln sich anfangs scheinbar regelgerecht. Zwischen dem siebten Lebensmonat und dem zweiten Lebensjahr verliert das Kind aber, nach einer variablen Phase eines Entwicklungsstillstands, zumindest teilweise bereits erlernte Fähigkeiten, insbesondere das Sprechen und den Gebrauch der Hand. Der Zustand der Kinder stabilisiert sich dann wieder und das Erreichen eines normalen Alters ist möglich. Menschen mit Rett-Syndrom zeigen typischerweise Symptome von Autismus und eine Ataxie . Die erkrankten Personen haben eine variable mentale Retardierung , viele sprechen einige Worte und befolgen einfache Aufforderungen. Weiterhin charakteristisch für das Rett-Syndrom sind epileptische Anfälle und Handstereotypien, die den Bewegungen beim Händewaschen ähneln.


Inhaber: kontrakrebs
BLZ: 60000
Kto Nr: 00510068122
IBAN: AT346000000510068122
BIC: OPSKATWW
ZVR 294613661